News

BNS stellt OnRoad auf neue Basis

Erste Module unter „.NET“-Technologie entwickelt – OnRoad ermöglicht jetzt Multisendungs-Splitting und vereinfachte Schadensabwicklung – Weitere Bausteine für „Business Intelligence“.

Düsseldorf / Hannover, 19. August 2010 – Das auf Speditions- und Logistiksoftware spezialisierte Technologieunternehmen BNS zeigt auf der weltgrößten Nutzfahrzeugmesse IAA (23. bis 30. September 2010) in Hannover die ersten neuen Programm-Module, die unter der .net-Technologie entwickelt wurden.

Bei „.NET“ handelt es sich um eine von Microsoft entwickelte zukunftsfähige Software-Plattform zur Entwicklung moderner anwendungsfreundlicher Programme. Die „.NET-Module“ ergänzen das vielfach eingesetzte Transportmanagementsystem OnRoad, das in der neuen Version 7.1 auch das so genannte Multisendungs-Splitting ermöglicht. Außerdem zeigt BNS eine neue Business-Intelligence-Lösung. Das Unternehmen stellt aus in Halle 24 am Stand E26.

Mit dem neuen Multisendungs-Splitting richtet sich BNS gezielt an Speditions-Kooperationen. Die Funktion ergänzt die bewährte Teilung von Sendungen beim Vorholen und Ausliefern und erlaubt das Aufteilen von Sendungen in beliebig viele Zwischenstrecken. Damit wird eine durchgängige zentrale Disposition unter Einbeziehung von Depots oder anderen Zwischenstationen realisiert.

Das neu gestaltete Routing bildet die einzelnen Teilstrecken automatisch schon bei der Sendungserfassung und greift dabei auf die Routingtabellen der betreffenden Kooperation zurück. So kann jedes Empfangsdepot bereits zum Zeitpunkt der Erfassung am Ausgangsort auf die Sendungsdaten zugreifen und kann frühzeitig disponieren. Das neue Multisendungs-Splitting liefert zugleich die Vorlage für die Abrechnung.
Ein weiteres neues Software-Modul vereinfacht die Abwicklung von Transport- und Fahrzeugschäden sowie die damit zusammenhängende Schadensregulierung. In Verbindung mit dem bewährten Archivierungs-Modul „OnArchive“ lassen sich alle dem Vorgang zugeordneten Dokumente ablegen und auf Knopfdruck wiederfinden.

Außerdem präsentiert BNS in Hannover seine neuen Produkte im Geschäftsbereich „Business Intelligence“. Neben einer neuen Version 2.0 von OnBI wird mit „OnBI Professional“ eine auf SAP-Business-Objects basierende Lösung gezeigt. Damit können zum Beispiel PowerPoint Dateien direkt verknüpft werden, die sich auf diese Weise automatisch aktualisieren lassen.

OnBI greift nicht nur auf die Daten der OnRoad-Datenbank, sondern auch auf andere Informationsquellen wie ERP Systeme zu. So werden Insellösungen und doppelte Datenpflege vermieden. Mit OnBI und den Modulen „OnArchive“ für die Dokumentenarchivierung sowie „OnCRM“ für die systematische Kundenpflege richtet sich BNS vor allem an Bestandskunden, die OnRoad bereits einsetzen.

Mit der Umstellung auf „.NET“ – gesprochen „dotnet“ – nutzt BNS für die Produktentwicklung seit 2009 eine der modernsten Software-Plattformen. Damit wird das Transportmanagement-System auf eine völlig neue Basis gestellt und kann künftig noch schneller an veränderte Kundenanforderungen angepasst werden.

Die BNS GmbH hat ihren Sitz in Düsseldorf und beschäftigt über 30 Mitarbeiter. Hauptumsatzträger des Unternehmens ist das Transport-Management-System „OnRoad“, das als ein Vorreiter für Transportmanagementsysteme gilt. Die BNS GmbH ist ein Technologieunternehmen mit den Geschäftsbereichen Logistiksoftware, Projekt- und Systemhaus und Unternehmensberatung.

Die Lösungen der BNS GmbH reichen von CRM, Archivierung, Controlling bis hin zu EDI und bilden die gesamte Wertschöpfungskette eines Logistikunternehmens ab. Der Großteil der über 250 internationalen Kunden mit rund 6.000 Anwendern sind große und mittelständische Logistikdienstleister mit bis zu 1.000 Fahrzeugen, zum Teil eigener Lagerhaltung und weiteren Dienstleistungen aus allen Branchen. Die BNS GmbH ist aktiver Partner von zahlreichen namhaften Unternehmen wie Microsoft, Oracle, IBM und SAP.

Downloads Größe
 BNS stellt OnRoad auf neue Basis 51 KB

 

Wenn Sie mehr wissen wollen zu den Produkten der BNS GmbH, so füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus — wir senden Ihnen gerne unsere Produktbroschüren zu. Oder nehmen Sie direkt Kontakt auf:

BNS GmbH
Willstätterstrasse 10
D-40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 / 730 66 – 290
vertrieb@bns-software.com